Förderung

Die Falco Privatstiftung stellt ein Budget von insgesamt € 45.000,- zur Förderung österreichischer Nachwuchskünstler im Projekt „HELDEN VON HEUTE – Falco goes school” zur Verfügung.

Dieser Förderbetrag wird auf die oben definierten drei Kategorien zu gleichen Teilen aufgeteilt. Somit wird in jeder Kategorie ein Förderbetrag von insgesamt € 15.000,- vergeben, der wie folgt auf die Plätze verteilt wird und jeweils zu zwei Dritteln an die nachwuchskünstlerfördernde und projekteinsendende Schule und zu einem Drittel an den zu fördernden Schüler/Nachwuchskünstler geht :

1. Platz   € 5.000,-

2. Platz   € 4.000,-

3. Platz   € 3.000,-

4. Platz   € 2.000,-

5. Platz   € 1.000,-

Der Förderbetrag ist zweckgebunden.

 

Bekanntgabe der Projektsieger, der Platzierten und Förderzusagen

In der Zeit zwischen 15. und 30. Juni 2017 wird der Vorstand der Falco Privatstiftung die Sieger und die Platzierten bekannt geben. Die Entscheidung ist endgültig und bindend. Ihre Überprüfung durch die Gerichte ist ausgeschlossen.

In welcher Form und in welchem Rahmen diese Bekanntgabe erfolgt, wird noch bekannt geben.